Gute Raumakustik verwandelt Ihre Arztpraxis in ein angenehm ruhiges Arbeitsumfeld

Gute Raumakustik verwandelt Ihre Arztpraxis in ein angenehm ruhiges Arbeitsumfeld, das die Konzentration Ihres Personals erhöht. Auch Ihre Patienten fühlen sich gut aufgehoben, denn Diskretion wird wieder großgeschrieben. Die professionelle innenarchitektonische Planung sorgt für das gute Aussehen. Dank zahlreicher Spezialmaterialien wie antibakterieller und geruchshemmender Stoffe können auch besondere hygienische Anforderungen berücksichtigt werden.

Tatort Arztpraxis – Clean ist laut.

In Praxisräumen wird neben funktionalen Abläufen auch größter Wert auf Hygiene gelegt. Daraus resultieren vorwiegend glatte Flächen aus Lack, Kunststoff oder Metall als Möbel- und Türoberflächen.

Um Ihnen mit professioneller Sachkenntnis die kombinierte Lösung aus Raumakustik und Ästhetik für diese Herausforderung anzubieten, haben wir das SmartRaumProjekt ins Leben gerufen. Denn Patienten sind im Ausnahmezustand. Sie sind schon durch ihren gesundheitlichen Zustand im Stress und brauchen besondere Ruhe und Hilfe.

Ihre Praxis ist neben der eigentlichen Untersuchung der Patienten geprägt von einer Vielzahl administativer Abläufe Ihres Teams, von telefonischer und persönlicher Terminvergabe, Begrüßung, Registrierung, Aufruf und Anweisung der Patienten bis zum Rezepte drucken u.v.m.

Ein erhöhter Lärmpegel beeinträchtigt nicht nur die Patienten selbst, auch die erforderliche Diskretion wird vielfach nicht gewahrt. Zum Beispiel werden Untersuchungsergebnisse nicht nur der jeweiligen Person zu Teil, für die sie bestimmt sind, sondern gleich sämtlichen Personen, die sich im weiteren Umfeld des Empfangs aufhalten.

Darüber hinaus ist Ihr Team und seine Leistungsfähigkeit beeinträchtigt. Die Konzentration sinkt und die Fehlzeiten steigen nachgewiesenermaßen durch höhere Belastungen am Arbeitsplatz. Insofern ist eine gute Raumakustik auch der BGF (Betriebliche Gesundheitsförderung) zuzuordnen.

Kurzum, es gibt eine Vielzahl an Gründen, sich für eine verbesserte Raumakustik einzusetzen.

 

Die smarte Lösung für Sie: Hörbar gut aussehen!

SmartRaumProjekt vereint professionell die Planungsprozesse Raumakustik und Innenarchitektur von Anfang an zu einer smarten Lösung. Die konsequente und dynamische Abstimmung der Anforderungen schafft für Sie sowohl Zeit- als auch Kostenvorteile.

 

Ich möchte die Zeit- und Kostenvorteile für hörsam schöne Räume nutzen

Smarte Praxis – laut ist out

SmartRaumProjekt untersucht die akustischen Anforderungen Ihrer Praxisräume und erstellt für Sie eine individuelle Planung der durchzuführenden Maßnahmen. Auf Wunsch führen wir auch Messungen der Nachhallzeit und weiterer raumakustischer Parameter wie Deutlichkeit, Klarheit und Sprachverständlichkeit durch.

Unsere Empfehlungen sind herstellerunabhängig, damit wir für Ihre Smarten Praxisräume die beste hörsam – ästhetische Lösung finden können. Natürlich übernehmen wir für Sie auch gern die Koordination der verschiedenen Gewerke, wie z.B. Montageleistungen außerhalb Ihrer Sprechzeiten.

DGM Architekten beauftragten SmartRaumProjekt mit der Analyse der raumakustischen Probleme seiner Büroräume, weil durch mehr Mitarbeiter im Grossraumbüro spürbar häufiger eine akustisch unerträgliche Situation entstand, die die Zusammenarbeit und konzentriertes Arbeiten behinderte oder sogar unmöglich machte.

Besonders gefallen hat uns:

- die gewissenhafte und ausgiebige Analyse der Raumsituation
- das offene Ohr für unser Anliegen und auch für unser Budget
- das genaue Ohr für die Wahrnehmung und Bedürfnisse der Mitarbeiter
- dass gemeinsam erarbeitete Grundlagen zu einem realistischen Handlungskonzept führten
- dass das entstandene Vertrauen in die Arbeits- und Vorgehensweise bis in die konkreten Lösungsvorschläge hinein gerechtfertigt war
- dass die Planung im Vordergrund stand und nicht Produkte und Hersteller
- dass bei der komplexen Aufgabe Lösungen gefunden wurden für:
- die unterschiedlichen Wünsche der einzelnen Mitarbeiter
- die Bedingungen, die Arbeitsabläufe und Inventar an die Akustik stellen
- unsere ästhetischen Ansprüche an unsere Raumgestaltung
- dass jeder Schritt der Vorgehensweise bis hin zum Lösungsvorschlag verständlich und nachvollziehbar dargestellt und kommuniziert wurde

SmartRaumProjekt hat uns Architekten, über unser Bewusstsein für Raumakustik hinaus, deutlich gemacht, wie sehr eine schlechte Raumakustik sich negativ auf das Arbeitsklima und damit auf jeden Mitarbeiter auswirkt.

Durch die informative und umfassende Beratung sind wir besonders sensibilisiert worden für die Rolle, die eine gute Raumakustik für gesundes Wohnen und Arbeiten (Healthy Building) spielt.

Gerne werden wir die Expertise von SmartRaumProjekt in unsere Bauvorhaben mit einbeziehen und auch weiterempfehlen.

Martin Schüten

DGM Architekten

Arztpraxis Krefeld  >

Nach der Modernisierung meiner Praxis hatten meine Mitarbeiterinnen und ich das große Problem, dass es zu laut und die Arbeit dadurch sehr anstrengend war.

Mit Hilfe von SmartRaumProjekt wurde die Praxis zugunsten einer rundherum gelungenen Atmosphäre umgestaltet.

Besonders gut gefallen hat mir die umfassende Betreuung von Frau Schmitz, von der Planung über die Materialauswahl bis zur Ausführung, die bei laufendem Betrieb außerhalb unserer Geschäftszeiten stattfand.

Die sympathische und gute Zusammenarbeit, in der geschmackvolle Varianten bei kurzen Abstimmungsprozessen erarbeitet wurden, haben meinen hohen Anspruch an gute Innenarchitektur bei passendem Budget voll und ganz erfüllt.

Das Arbeiten ist dank des tollen Ergebnisses der verbesserten Raumakustik viel entspannter und effektiver geworden.

Dr. Verena Wilke

Gemeinschaftspraxis Wilke Borsay

SmartRaumProjekt
by radio company

Gerberstraße 11
45468 Mülheim | Ruhr

fon  0208 – 3045 8012
fax  0208 – 3045 8013